Alles für lau!

lau-service.de - Die Seite mit kostenlosen Web-Angeboten!

 

Die Möglichkeiten des Internets sind bekanntermaßen unbegrenzt. In den letzten Jahren haben sich immer wieder neue Portale gegründet, auf denen die Internetsurfer die Möglichkeiten haben, in den Genuss kostenloser Produkte bzw. Produktproben zu kommen. Wer Aktionen geschickt kombiniert, die Schnäppchenempfehlungen der besagten Schnäppchenportale beherzigt und nicht zuletzt selbst auf Zack ist, kann erhebliche Summen einsparen. Doch nicht nur Produktproben und Gratisexemplare kann man einfach über das Internet finden: Sogar Servicedienstleistungen gibt es in Online-Aktionen kostenlos oder zumindest zu einem erheblich reduzierten Preis.

Gratisproben und Schnäppchen-Aktionen online

Wer auf der Suche nach Gratisproben ist, hat die Möglichkeit, zwischen mehrerlei Angeboten auszuwählen. Vor wenigen Jahren noch waren Portale wie Geizkragen.de führend und listeten in Mischform aus Blog und Webseite unterschiedliche Möglichkeiten, wie die Besucher der Seite an Gratisprodukte kommen konnten. Heute gibt es andere große Sparportale, die den Internetnutzern unterschiedlichste Möglichkeiten aufzeigen, um gratis an tolle Produkte zu kommen, die im alltäglichen Lieben bares Geld kosten. Gleichzeitig gibt es viele unterschiedliche Schnäppchen- und Deal-Portale, die nicht nur über die Webseiten der Anbieter, sondern auch schon in Form von Apps herunterzuladen sind. In Echtzeit erhalten die Interessierten und Abonnenten so aktuelle Informationen über Schnäppchen und jegliche Form von Aktionen, die den Surfern kostenlose Produkte und Dienstleistungen bescheren. Besonders beliebt ist das Portal von Spartwelt.de. Hier gibt es Gratisprodukte aus den verschiedensten Kategorien. Vor allem die Gratis- und Produktproben sind bei den Kunden sehr beliebt. Wer hier schnell ist, bekommt Gratisproben aus allen möglichen Kategorien: Egal ob die neue Suppenwürzung, ein Testtraining im Fitness-Studio oder gar einen Promotion-Mietwagen zur kostenlosen Nutzung übers Wochenende.

Rabatt- und Gutscheinaktionen nutzen

Wer auf der Suche nach kostenlosen Produkten ist, der sollte stets über aktuelle Rabatt- und Gutscheinaktionen informiert sein. Derartige Aktionen werden von großen Gutscheinportalen angeboten. Firmen und Produkthersteller kooperieren mit diesen Portalen sehr eng: Um neue Produktgenerationen oder Werbeausführungen an die Kunden zu bringen, wird ein bestimmtes Kontingent an Gutschein- und Rabatt-Code-Portale im Internet ausgeschüttet. Wer schnell ist, kann sich hier einen exklusiven Rabatt- bzw. Gutscheincode sichern. Dieser wird im dann im Laufe des Bestellprozesses eingegeben und der ausgeschriebene Rabatt der Bestellung des Kunden sofort gutgeschrieben. Wer auf diese Weise keine Gratisprodukte erhalten kann, der hat aber dennoch die Möglichkeit, in den Genuss prozentualer Preisnachlässe zu kommen.

Weiterempfehlungen und soziale Netzwerke

Nicht nur physische Produkte gibt es online kostenlos: Wer zum Beispiel einen guten Bekannten, Freund oder Verwandten bei seinem Internetprovider wirbt, bekommt großzügige Werbegeschenke, Gratismonate in der eigenen Vertragslaufzeit oder gar Geld in Form von Gutscheinen ausgeschüttet. Über die Neuigkeitsseiten in den bekannten sozialen Netzwerken erhalten die Internetnutzer ebenfalls die Möglichkeit, kostenlose Proben und Werbeprodukte zu erhalten. Voraussetzung ist, dass sie sich zuvor mit den jeweiligen Profilen der Anbieter in den sozialen Netzwerken vernetzt haben. Über die Netzwerke werden dann zum Beispiel Gewinnspiele oder andere Auktionen abgewickelt, in deren Genuss aber nur diejenigen Nutzer der sozialen Netzwerke kommen, die sich zuvor als Interessenten angemeldet haben. Viele Anbieter der Schnäppchenportale bieten interessierten Kunden übrigens auch die Möglichkeit, sich für spezielle Aktionen und Newsletter-Projekte zu registrieren. So erhalten die Kunden dann völlig automatisch unterschiedliche Produktinformationen für Waren zum Nulltarif.

Webangebote mit einer aktuell kostenlosen Komponente

Prima Jobs finden bei Staffbook - insbesondere ein Tipp auch für Studenten, die ihr Semestertaschengeld aufbessern möchten - sie können ein kostenloses Suchprofil anlegen.

Schichtplaner online: Interessantes neues Tool für Personalverantwortliche, die ein größeres Team steuern und koordinieren müssen - angeboten wird ein kostenloser und unverbindlicher Test.

 

www.lau-service.de